Dominic Bl├Ąttler

Jahrgang

1995

Wohnort

Ebnet

Motorrad

KTM exc-f 350

 

Meine Ziele für 2019

Mein Ziel ist es das Jahr unverletzt mit einer Top 3-Platzierung in der Kategorie Enduro Nat. Junioren zu beenden.

Meine Ziele für 2019

 

Mein sportlicher Werdegang

2014:  MXRS, Kategorie Open, 6. Schlussrang
2015:  MXRS, Kategorie Open, 2. Schlussrang
2016:  MXRS, Kategorie Open, 1. Schlussrang

2017:  Training und einzelne Rennen, Wechsel auf Enduro

2018:  FMS Enduro Kat. Nat. Junioren, 5. Schlussrang   


SAISONBERICHT 2018

Im 2018 habe ich zum ersten Mal eine Jahreslizenz im Enduro gelöst.

Mein erstes Rennen in Grange sur Vologne (F) lief überraschend gut. Es war eine total neue Erfahrung, verglichen mit meinen bisherigen Rennen im Motocross.

Das Fahren mit meiner Enduromaschine stellte mich vor neue Herausforderungen, welche ich gespannt auf mich zukommen liess und meiner Meinung nach gut gemeistert habe.

Dies motivierte mich meine gesteckten Ziele für dieses Jahr unbedingt erreichen zu wollen.

Das zweite Rennen in Vagney (F) war nicht zu vergleichen mit meinem Ersten. Infolge starker Regenfälle der Vortage fiel mir der Start am Samstag alles andere als leicht. Nach diversen Stürzen verbrauchte ich schon am ersten Halbtag mehr Kraft und Nerven, als mir lieb war. Aufgeben war für mich jedoch noch nie eine Option. Also gings am Sonntag topmotiviert an den Start. Wieder mental gestärkt verlief der Sonntag im Vergleich zum Samstag super. Ich hatte keine unangenehmen Zwischenfälle, wie etwa Stürze oder Staus vor schwierigen Passagen. Infolge dessen konnte ich meine Aufmerksamkeit voll und ganz, auf mich, meine Maschine und mein Tempo setzen.

Das dritte und bereits letzte Rennen der Saison 2018 bestritt ich in Saone (F).

Hier war die eine Sonderprüfung sehr spannend für mich, weil sie auf Geschwindigkeit in flachem Gelände aufgebaut war. Hierbei konnte ich mit meiner Motocrosserfahrung bestens Punkten. Die zweite Prüfung verlangte viel technisches Geschick, welches ich mir im Sommer speziell in meinem Training angeeignet habe.

Auch dieses Wochenende bleibt mir, dank meiner übertroffenen Erwartungen bestens in Erinnerung, ich freue mich schon jetzt auf die Endurosaison 2019. Mit neuen Zielen und noch mehr Motivation. ;)

Zum Training fuhr ich nebenbei diverse Rennen im Motocross mit Tageslizenz und Enduro in der GTS-Meisterschaft.

 

FMS Enduro

FMS Enduro

FMS Enduro

FMS Enduro

Grange sur Vologne

Vagney  Samstag

Vagney Sonntag

Saone    Sonntag

13

  3

  3

  1

 

GTS Enduro

4 Stunden

GTS Enduro

GTS Enduro

MXRS

MXRS

MXRS

Sarnen

Sarnen

Niederbipp

Linden

Wagen Samstag

Balm b. Günsberg

Escholzmatt

10

 5

13

21

17

 9

13

Sponsoren

2018_06 Roelli_Felix.jpg


2018_04 OML_new.jpg


2018_04 Moto Burch_new.jpg


2018_04 Auer Power.jpg


2018_04 MotocenterSchwyz_komb.jpg